Historisch-politische Bildung aus der Sicht der Politik – Bürgerfest des Bundespräsidenten

Historisch-politische Bildung aus der Sicht der Politik – Bürgerfest des Bundespräsidenten

Historisch-politische Bildung aus der Sicht der Politik

Das Bürgerfest des Bundespräsidenten am 30.August 2019 bot eine hervorragende Gelegenheit für Gespräche mit hochrangigen Politikern und Verbänden, die unsere Arbeit unterstützen. Nach einem längeren Gespräch mit Ministerialrat Dr. Heiko Holste, der im Bundespräsidialamt für die Abteilung Historische Grundsatzfragen verantwortlich ist, fanden in entspannter Atmosphäre Gespräche mit dem Ministerpräsidenten Armin Laschet und der Schulministerin Yvonne Gebauer statt. Zu später Stunde ergab sich die Möglichkeit mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an das Gespräch mit Dr. Holste anzuknüpfen. Eine engere Zusammenarbeit wurde mündlich vereinbart. Weitere Gespräche auf Arbeitsebene sollen folgen.

Historisch-politische Bildung aus der Sicht der Politik – Bürgerfest des Bundespräsidenten
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet im Gespräch mit dem Bundesvorsitzenden Peter Johannes Droste beim Bürgerfest des Bundespräsidenten im Garten von Schloss Bellevue.
Ministerpräsident Armin Laschet lobt den Einsatz des Landesverbandes NRW für mehr Geschichtsunterricht und die Stärkung der historisch-politischen Bildung.
NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer im Gespräch mit dem Bundesvorsitzenden Peter Johannes Droste und dem Vorstandsmitglied Frank Schweppenstette.
Das Ende eines konstruktiven Gespräches über die Umsetzung der für das Fach Geschichte erweiterten Stundentafel in NRW. Der gemeinsame Einsatz für profunde historisch-politische Bildung in allen Schulformen wird bekräftigt. Vlnr.: Der stellvertretende Vorsitzende für NRW, Frank Schweppenstette, Schulministerin Yvonne Gebauer, Bundesvorsitzender Peter Johannes Droste.
Zu vorgerückter Stunde, nach einem Gespräch über die zukünftige Rolle der historisch politischen Bildung in der Bundesrepublik. Vln.r. Der stellvertretende Landesvorsitzende NRW und Vorstandsmitglied des Bundesverbandes, Frank Schweppenstette, die Gattin des Bundespräsidenten, Elke Büdenbender, Bundespräsident Frank- Walter Steinmeier, Peter Johannes Droste.