Erklärung von Hannover (Juli 2015)

Mit der Erklärung von Hannover 2015 sprechen sich der Verband Deutscher Schulgeographen e.V., der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. und die Deutsche Vereinigung für Politische Bildung e.V. für einen kompetenten Fachunterricht aus! Dies richtet sich gegen die zunehmend zu beobachtende Zusammenlegung der drei Fächer Erdkunde, Geschichte und Politik (auch andere Bezeichnungen) in einer Lehrerhand. Fachunterricht […]
Weiterlesen…

 

Marburger Erklärung 2013

Marburger Erklärung zur Lehrerausbildung (28.9.2013) Verband der Geschichtslehrer Deutschlands Mit großer Sorge betrachtet der VGD e.V. bundesweite Entwicklungen in der Lehrerausbildung, welche generell die Qualität der Lehrerausbildung an Universitäten und Studienseminaren sowie die fachspezifische Qualität – und mittel- oder langfristig auch die Existenz – des Faches Geschichte betreffen und bedrohen. Schon in unserer „Mainzer Erklärung“ […]
Weiterlesen…

 

Mainzer Erklärung 2005

Mainzer Erklärung des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. beschlossen auf der Sitzung des Bundesvorstandes am 22. Mai 2005 Angesichts der gravierenden Veränderungen im Bildungswesen der Bundesrepublik Deutschland im Bereich Schule und in Folge des Bologna-Prozesses* auch im Blick auf die Lehrerausbildung bekräftigt der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands seine Kernforderungen. Diese sind: Das Unterrichtsfach Geschichte ist […]
Weiterlesen…

 

Würzburger Erklärung 1995

Würzburger Erklärung 1995 zur Entwicklung der Gymnasialen Oberstufe Verband Deutscher Schulgeographen e.V. Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. Deutsche Vereinigung für Politische Bildung e.V. „Würzburger Erklärung“ zur Weiterentwicklung der gymnasialen Oberstufe Die drei Fachverbände der Fächer Erdkunde/Geographie, Geschichte und Sozialkunde/Gemeinschaftskunde/Politik haben sich in der Frage der Weiterentwicklung der gymnasialen Oberstufe für die Beratungen der Kultusministerinnen und […]
Weiterlesen…