Bildungsangebote des DDR-Museums (Berlin)

Ausstellen und vermitteln

Das DDR Museum legt großen Wert auf die pädagogische Leistung seiner Ausstellung: Überall lassen sich Türen, Klappen und Schubladen öffnen, durch Erklärungen, Medien und Multimediainstallationen nehmen Besucher aktiv teil und müssen selbst zum Entdecker der deutschen Geschichte werden. Ergänzt wird dieses interaktive Konzept durch vielfältige museumspädagogische Angebote und museumseigene Publikationen. Als Ort des Lernens und der Kommunikation entwickeln wir lehrreiche Erlebnisse, die über den durchschnittlichen Museumsbesuch hinausgehen.

http://www.ddr-museum.de/de/service/paedagogische-angebote

Ihr Ansprechpartner:
Janine Henschel
Besucherbetreuung
Telefon: 030 – 847 123 73 – 2
E-Mail: besucherbetreuung@ddr-museum.de